Sie sind hier:

Studium

Das Department Kunst, Gesellschaft und Gesundheit bietet zwei berufsbegleitende Studiengänge an und zwei Vollzeit-Studiengänge. Die berufsbegleitenden Studiengänge sind der Master Kunstanaloges Coaching (M.A.) und der Master Intermediale Kunsttherapie (M.A.). Die Vollzeit-Studiengänge sind der Master Intermediale Kunsttherapie und der Bachelorstudiengang Expressive Arts in Social Transformation (EAST). Der Bachelorstudiengang EAST kann in dem Schwerpunkt Bildende Kunst oder dem Schwerpunkt Musik studiert werden. Die Studiengänge unseres Departments bilden damit für die künstlerische Arbeit in unterschiedlichen Kontexten aus: für die Arbeit in Institutionen und Unternehmen ebenso wie für die Arbeit in klinischen, in pädagogischen oder in sozialen Bereichen.

Intermedial, künstlerisch, lösungsorientiert

Alle Studiengänge unseres Departments sind intermedial ausgerichtet, d.h. das Studium umfasst neben der Bildenden Kunst auch die Musik, den Tanz, das Theater, die Poesie. Die Grundlage und das Zentrum unseres Ansatzes ist künstlerisch: Kunst wirkt! Damit öffnen sich Zugänge in verschiedene Berufsfelder, in denen es um innovative Veränderungsprozesse geht: Kunsttherapie, Cooaching, Social Transformation.

Mit dem neuen Bachelorstudiengang Expressive Arts in Social Transformation kann erstmals eine grundständige Ausbildung in einem künstlerisch angewandten Studiengang angeboten werden. Er führt in eines breites Praxisfeld der künstlerischen Arbeit in sozialen Zusammenhängen und eröffnet außerdem die Möglichkeit zum Studium in weiterführenden Studiengängen der MSH wie Kunsttherapie, Coaching oder Soziale Arbeit.

Der Studiengang "Expressive Arts in Social Transformation" bereitet auch auf Studiengänge unserer Kooperationspartner vor wie den Masterstudiengang Musiktherapie, der von dem Institut für Musiktherapie der Hochschule für Musik und Theater Hamburg durchgeführt wird, sowie auf den berufsbegleitenden Masterstudiengang Conflict Transformation and Peacebuilding (englischsprachig), der von der European Graduate School (EGS)/ Schweiz durchgeführt wird.

Drive

DRIVE: Studium Arts in Social Transformation am MSH Campus Arts & Change in Hamburg-Harburg
Film by Anna Clarks
Music: Art of School von Passive Speaker

Ihre Ansprechpartnerin

Morgaine Rauprich
Projektassistenz

Telefon040 361 2264 9440
Telefax040 361 2264 30
E-MailE-Mail senden